Aktuell

Gemeinsame Retraite von Vorstand und Geschäftsstelle

Gemeinsame Retraite von Vorstand und Geschäftsstelle
22.11.2022.

Spannend und für fast alle neu war die Methode der Systemischen Aufstellung im umgebauten Kuhstall. Gesellig das Boule-Spielen im Nebel an der Aare. Gemütlich das Glamping auf dem Camping-Platz in Solothurn. Und köstlich das Essen im Baseltor.
Offenbar zum ersten Mal überhaupt haben sich Vorstand und Geschäftsstelle von Kraftwerk1 zwei Tage lang gemeinsam zurückgezogen und miteinander an Themen gearbeitet: Dabei war der Blick vor allem «nach Drinnen» – auf unsere eigene Struktur und Kultur – gerichtet, um ein solides Fundament zu schaffen für das künftige Wirken in unserer Genossenschaft. Mehr

Aktuell

Mietzinsreduktionen für Menschen mit wenig finanziellen Mitteln

Mietzinsreduktionen für Menschen mit wenig finanziellen Mitteln
07.11.2022.

Solidarität unter den Mietenden ist ein wichtiger Kraftwerk1-Wert, der schon bei der Gründung 1996 in der Charta festgehalten wurde. Seit Erstbezug der Siedlung Hardturm im 2001 bezahlen alle Kraftwerk1-Wohnungsmietenden monatlich einen Spiritbeitrag. Dieses Geld wird gebraucht für gemeinschaftliche Anschaffungen fürs Siedlungsleben und um Wenigverdienenden eine Mietzinsreduktion zu ermöglichen.
Kraftwerk1 wird immer wieder angefragt, gerade von jungen Genossenschaften, die sich in der Gründungsphase befinden, unser Konzept zu teilen. Dabei ist jeweils vor allem der Teil des Mietzinsausgleichs im Fokus. 2022 konnten insgesamt rund 13 Prozent der Mietenden eine Reduktion von bis zu 20 Prozent auf den Netto-Mietzins gewährt werden.        
Mehr

Heizenholz

Schaurige Geschichte im Heizenholz

Schaurige Geschichte im Heizenholz
31.10.2022.

Gruselig gespukt hats – am Vorabend von Halloween - in und hinter der Siedlung Heizenholz: Tim Burtons «Vincent» geisterte umher. Gespielt von Bewohner:innen in ihren Wohnungen, inszeniert als Fenstertheater sowie begleitet von einer Geschichtensprecherin, dazu Gesang und Live-Musik, ein unheimliches Spektakel war das!
Die Salle Commune war Treffpunkt lustig-böser Gestalten, war voller leuchtender Kinderaugen und hat gespenstisch rot in die Nacht gefunkelt. Mehr

Projekt Koch

Bauküche #3: Nachhaltig Konsumieren und gleichzeitig Wohnraum zerstören?

Bauküche #3: Nachhaltig Konsumieren und gleichzeitig Wohnraum zerstören?
13.10.2022.

Bienenwaben, ein Wurmkompost sowie «chüstiger» Käse waren kürzlich im Rampenlicht unserer dritten Bauküche, die im Zirkusquartier stattgefunden hat. Den Rahmen für die Veranstaltung «Klimaverträgliche Zukunft» hat Jasmin Helg von Transition Zürich geboten. Jasmin ist Herausgeberin der «Karte der Möglichkeiten», eine Quartierkarte, die Interessierten aufzeigt, wo sie nachhaltig einkaufen und konsumieren können. Denn mit unserem Konsum, allem voran mit dem Essen, können wir unter anderem unseren Fussabdruck, den wir auf unserm Planeten hinterlassen, beeinflussen. So ihre Einführung. Im Kleinen beginnen, und jede:r bei sich, das sei ein Anfang. Anderer Ansicht war ein Nachbar aus dem besetzten Koch-Areal. Mehr

Aktuell

Bald Nachbarinnen - Wogeno in Dübendorf

Bald Nachbarinnen - Wogeno in Dübendorf
04.10.2022.

Kürzlich waren die die Mitarbeitenden der beiden Geschäftsstellen Kraftwerk1 und Wogeno gemeinsam in Dübendorf unterwegs. Wir sind bald fast Nachbarinnen! Die Rede ist von unserer Siedlung Zwicky Süd und vom Neubau der Wogeno - Westhof - der im kommenden Februar bezugsbereit ist und sich etwas näher beim Bahnhof Stettbach befindet.        
Mehr

Projekt Koch

ABGESAGT: Koch-Quartier - Öffentliche Info-Veranstaltung

ABGESAGT: Koch-Quartier - Öffentliche Info-Veranstaltung
29.09.2022.

Leider müssen wir die Informationsveranstaltung zum künftigen Koch-Quartier diesen Freitag, 30. September 2022, aus organisatorischen Gründen kurzfristig absagen. Dies tut uns leid für alle, die geplant haben, zu kommen.
Damit Interessierte sich dennoch einen Überblick zum aktuellen Projektstand der vier Bauträger:innen – ABZ, Kraftwerk1, SENN und Grün Stadt Zürich – verschaffen können, sind die Präsentation sowie auch die aktualisierte Projektdokumentation ab Freitagnachmittag, 30. September, online.
Für Informationen zur Vermietung von Wohnungen ist es noch zu früh. Die Vermietung startet rund ein Jahr vor dem jeweiligen Bezug; für die Spezialwohnformen bei Kraftwerk1 rund zwei Jahre im Voraus.  Mehr Infos auf www.kochquartier.ch.
(Illustration Janine Wiget)

Projekt Koch

Bauküche #3: Nachhaltiger Konsum mit Transition Zürich

Bauküche #3: Nachhaltiger Konsum mit Transition Zürich
27.08.2022.

Was haben eine Quartierkarte, fleissige Bienen, behornte Kühe sowie hungrige Kompostwürmer mit Kraftwerk1 zu tun? Sie alle werden am 21. September im Rampenlicht stehen im Rahmen unserer dritten Bauküche im künftigen Koch-Quartier. Wir tauschen uns aus zum Thema «Nachhaltiger Ressourcenverbrauch». Zu Gast haben wir Jasmin Helg von Transition Zürich, sie gibt die «Karte der Möglichkeiten» für verschiedene Quartiere heraus: Eine Karte für Menschen, die nachhaltig «konsumieren», also beispielsweise einkaufen, möchten.
Wir freuen uns, dass voraussichtlich drei beteiligte Akteurinnen und Macher aus dem Quartier Albisrieden/Altstetten sich im Zirkusquartier mit uns über ihre Visionen und ihr Schaffen austauschen. Der Anlass ist mit Anmeldung. Mehr

Aktuell

Kraftwerk1 im Kino: Die Kunst des Zusammenlebens

Kraftwerk1 im Kino: Die Kunst des Zusammenlebens
26.08.2022.

Die Tage werden kürzer, ab ins Kino! «Die Kunst des Zusammenlebens» ist ein packender, inspiriernder Dokumentarfilm, in dem Kraftwerk1-Mitbegründer und Bewohner Hans Widmer eine wichtige Rolle spielt, am 8. September ist offizieller Kinostart. Der Film handelt von Menschen, die im Zuge des Mai 68 und der Jugendbewegungen der 1970er und 1980er Jahre in der Schweiz jung waren, in Gemeinschaften oder besetzten Häusern wohnten, um nach ihren Vorstellungen von Gesellschaft zu leben: Beseelt von der Hoffnung auf eine umfassende und radikale Veränderung der Welt, experimentierten sie mit Kollektivismus, dem Teilen von Gütern und Ressourcen, freiwilliger Armut oder auch freier Liebe. Was ist aus ihren Träumen und Visionen geworden? «Nos utopies communautaires» von Pierre-Yves Borgeaud. Trailer
Vorpremiere und Kosmopolitics im Kosmos am 5. September, unter anderen in Anwesenheit von Hans Widmer.

    Mehr

Projekt Koch

Gebäude ausgesteckt, Baugesuche eingereicht

Gebäude ausgesteckt, Baugesuche eingereicht
15.08.2022.

Seit kurzem ragen sie alle in die Höhe, die Bauprofile der drei Hochbauprojekte. Das künftige Koch-Quartier zeigt nun also erstmals seine Konturen auf dem Areal. Nach viel Planung, lebendigem Austausch und konstruktiver Zusammenarbeit sind nun alle Baugesuche der vier Teilprojekte beim Amt für Baubewilligungen eingereicht.
Am 30. September gibt es eine Infoveranstaltung im Quartier. Weitere Informationen sind auf  kochquartier.ch  zu finden.

Aktuell

Angenehme Sommertage!

Angenehme Sommertage!
18.07.2022.

Toll, wenn das kühle Nass so nah ist wie hier bei unserer Siedlung Zwicky Süd: Der Chriesbach fliesst direkt an unseren Gebäuden vorbei  und mündet in die Glatt, die zurzeit unter anderem auf  Höhe des Zwicky-Quartiers renaturiert wird. Kraftwerk1 wünscht schöne Sommertage! 

Aktuell

Generalversammlung 2022 - mit Aussicht

Generalversammlung 2022 - mit Aussicht
15.06.2022.

Am Samstag, 11. Juni, hat die 27. ordentliche Generalversammlung stattgefunden. Bei schönstem Wetter und grandioser Aussicht über den Greifensee bis zum Vrenelis Gärtli (Wer war schon mal im Glatt Tower?!) haben rund 100 Genossenschafter:innen allen Geschäften einstimmig, mit wenigen Enthaltungen, zugestimmt. Wir danken für das grosse Vertrauen.      
Mehr

Aktuell

Strategieprozess - neue Strategie ab 2025

Strategieprozess - neue Strategie ab 2025
30.05.2022.

Was ist Kraftwerk1? Die Reise zur neuen Strategie hat begonnen! Die aktuelle Strategie ist noch bis 2024 gültig. Seit Herbst 2021 läuft das Entwickeln einer neuen Kraftwerk1-Strategie. Dieser Prozess dauert insgesamt rund drei Jahre und ist in 6 Phasen eingeteilt. Alle Genossenschafter:innen sind herzlich eingeladen, diese Phasen mitzugestalten und sich einzubringen. Die Phase 1 mit der Frage «Was ist Kraftwerk1» lief von September 2021 bis April 2022 und ist nun abgeschlossen. Wir schauen zurück, betrachten Spannungsfelder, die uns künftig beschäftigen, und geben einen Ausblick.  
Mehr