Wettbewerb «Wohnraum für alle»

Wettbewerb «Wohnraum für alle»
18.04.2019.

Kraftwerk1 hat Ende März beim Wettbewerb «Wohnraum für alle» das Projekt «Veränderungskonferenz» eingereicht. Der Wettbewerb war ausgeschrieben vom Verband Wohnbaugenossenschaften Schweiz, der dieses Jahr sein hundertjähriges Bestehen feiert. Gesucht wurden innovative Projekte, die aufzeigen, wie sich die Vielfalt im Zusammenleben und der Zugang zu genossenschaftlichem Wohnen verbessern lassen. Die Wettbewerbseingaben werden gesammelt und sollen den gemeinnützigen Bauträgern zur gegenseitigen Inspiration dienen.   Mehr

Begleitgruppe «Koch-Parti» - neue Mitglieder

15.04.2019.

Unsere künftige Kraftwerk1-Siedlung im Koch-Quartier entwickeln wir teilweise mittels partizipativer Mitwirkung. Dazu haben wir einen Aufruf gemacht, wo wir Interessierte suchten für die Begleitgruppe «Koch-Parti». Diese Gruppe soll für die Projektleitung Partizipation ein aktives Vis-à-Vis sein und bei der Weiterentwicklung des künftigen Quartierteils als «think tank» fungieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Elena Ackermann, Mascha Jakob, Urs Lehni und Stephan Walt, die beruflich in den Bereichen Raumplanung, Pädagogik, Grafik und Soziale Arbeit tätig sind und allesamt bereits Erfahrungen in partizipativen Prozessen mitbringen. Die Mitglieder der Begleitgruppe «Koch-Parti» engagieren sich ehrenamtlich.

Aktuell

Koch-Quartier: Wohnen im Rohbau bei Kraftwerk1

Koch-Quartier: Wohnen im Rohbau bei Kraftwerk1
11.04.2019.

Kraftwerk1 hat kürzlich alle Interessierten eingeladen, sich an der Diskussion über unsere Vision «Wohnen im Rohbau» zu beteiligen. In der künftigen Kraftwerk1-Siedlung im Koch-Quartier sind Wohnflächen in Edelrohbau für den Eigenausbau vorgesehen.
Mehr

Aktuell

Koch-Quartier: Wohnen im Rohbau bei Kraftwerk1

Koch-Quartier: Wohnen im Rohbau bei Kraftwerk1
12.02.2019.

Herzlich lädt Kraftwerk1 alle Interessierten ein, sich an der Diskussion über unsere Vision «Wohnen im Rohbau bei Kraftwerk1 im Koch-Quartier» zu beteiligen. Im Wettbewerbsprogramm sind Wohnflächen in Edelrohbau für den Eigenausbau vorgesehen. Kraftwerk1 eröffnet die Diskussion über diese Wohnform und will die Idee von verschiedenen Seiten beleuchten. Mehr

Aktuell

Wir suchen ein neues Vorstandsmitglied

24.01.2019.

Aufgrund zweier Rücktritte an der kommenden Generalversammlung im Mai 2019 sucht die Bau- und Wohngenossenschaft Kraftwerk1 zwei neue Vorstandsmitglieder. Die Ressortverteilung erfolgt basierend auf den Profilen aller Mitglieder nach der Generalversammlung.         Mehr

Begleitgruppe Koch-Quartier «Koch-Parti»

23.01.2019.

Die Begleitgruppe «Koch-Parti» ist ein ‘think tank’ für die Mitwirkung im Baufeld C des Koch-Quartiers und der Projektleitung Partizipation ein aktives Vis-à-Vis. Für die Begleitgruppe «Koch-Parti» suchen wir noch weitere Mitglieder. Interessierte melden sich bis Ende Januar 2019 bei Beda Krapf (beda.krapf@kraftwerk1.ch) mit einem Schreiben, in dem sie auf die vier Punkte unter «Anforderungen an die Mitglieder» der Ausschreibungeingehen. Diese findet ihr hier Link.

Aktuell

Noigasse: SBB gib unser enteignetes Land zurück!

Noigasse: SBB gib unser enteignetes Land zurück!
11.12.2018.

Der Verein Noigass führte am Samstag, 8. Dezember 2018 eine Aktion durch, um aufzuzeigen, wie gross die Dimensionen des städtischen Landes sind, dass die SBB 1925 enteignete und worauf sie heute 300 bis 400 gewinnbringende Wohnungen und Gewerberäume bauen will. Die Genossenschaft Kraftwerk1 unterstützt die Anliegen des Vereins Noigass, auf dem Neugasse-Areal zu 100% und nicht nur zu 30% gemeinnützige Wohnungen und Gewerbeflächen zu bauen. Der Verein Noigass hat deshalb diesen März eine Volksinitiative eingereicht, mit der die Stadt aufgefordert wird, das Areal zu kaufen. Die Initiative liegt jetzt beim Gemeinderat, der diese bis Weihnachten noch behandeln sollte.

Aktuell

Zürcher Stimmvolk sagt ja zum gemeinnützigen Wohnungsbau

Zürcher Stimmvolk sagt ja zum gemeinnützigen Wohnungsbau
11.06.2018.

Die Stadtzürcher Wählerinnen und Wähler haben mit 72,7% Ja zum Kredit für das Koch-Areal gesagt und die FDP-Initiative mit 65,1% abgelehnt. Kraftwerk1 kann auf dem Koch-Areal bauen!   Aktuelle Informationen zum Koch-Quartier und zum Team der Bauträger_innen Kraftwerk1, ABZ und Senn findest du auf der gemeisamen Homepage kochquartier.ch

     

Wie das Quartier das Koch-Areal mitgestaltet

Wie das Quartier das Koch-Areal mitgestaltet
24.05.2018.

"Wir hatten schon vor diesem partizipativen Prozess unsere Ideen", sagt Andreas Engweiler, Geschäftsführer von Kraftwerk1 im Tages Anzeiger Artikel vom Samstag 19. Mai. Doch man habe mit dem partizipativen Prozess die eigenen Ideen prüfen und noch weitere sammeln wollen. Wie die anderen Bauträger SENN und ABZ zeigt er sich erfreut über das rege Interesse der Bevölkerung. Den vollständigen Artikel gibt es unter diesem Link. Mehr

Zwicky Süd

Zimmer frei in 9-er Haushalt

Zimmer frei in 9-er Haushalt
23.05.2018.

Über den Dächern der Siedlung Zwicky Süd, in einem geräumigen Grosshaushalt wird auf Anfang Juli 2018 ein Zimmer frei (18m2 + Badewanne). 5 Frauen, drei Männer und ein Bebe leben auf 430m2. Das Zimmer kostet 885.- pro Monat (inkl. NK, Zeitung, Billag, Internet etc.). Der Genossenschaftsbeitrag beträgt 20'000 CHF. Hier findest du die ausführlichen Informationen. Über die Kontaktaufnahmen zur Besichtigung und / oder für Infos freut sich 596@gmx.ch.
  Mehr