Heizenholz

Summer in the Siedlung

Summer in the Siedlung
18.08.2020.

«Mäht die Wiese doch mal nachts mit der Taschenlampe! Da ist man viel fokussierter!» rät Lorenz de Vallier den Interessierten in der Siedlung Heizenholz augenzwinkernd aber doch ein wenig ernst gemeint. Der Mann strotzt vor Wissen und Begeisterung rund um Themen der natürlichen Kreisläufe und Biodiversität. Manchen ist der Gärtner ein Begriff, «Lolo» ist «Brachenwart» auf der Brache des Hardturmgeländes, zudem hegt und pflegt er den Aussenraum der Kraftwerk1-Siedlung Hardturm mit Leib und Seele. Kürzlich haben ihn interessierte Bewohnende aus der Siedlung Heizenholz eingeladen, um mit ihm ihren Aussenraum zu «begehen». Das war ein Austausch voller Inspiration; es wurde im Boden gewühlt und gegraben, von Bäumen gepflückt, gefachsimpelt, diskutiert und gelacht. 

Heizenholz

Einweihung Kräuterspirale

Einweihung Kräuterspirale
13.09.2019.

Grüner Heinrich? Nachtkerze oder Kapuziner? Das ist die Frage an diesem Sonntagabend im September im Heizenholz. Die Bewohnenden feiern die Einweihung ihrer Kräuterspirale. Es regnet in Strömen, doch das hindert niemanden, raus zu gehen, rein in die Kräuterspirale und das eigens erstelle Quiz zu lösen. Sogar eine App hat jemand programmiert, und das ist praktisch; denn wer kennt alle 50 gepflanzten Kräuter?  Mehr

Heizenholz

5-Jahres-Jubiläumsfest Heizenholz

5-Jahres-Jubiläumsfest Heizenholz
03.09.2017.

Am 2. September hat die Siedlung Heizenholz ihr Jubiläumsfest mit Musik, Tanz, feinem Essen, einer Feuershow und vielen Gästen gefeiert. Mehr

Heizenholz

Der Kunststoff - Sammelsack

Der Kunststoff - Sammelsack
04.07.2017.

Kunststoff ist ein Rohstoff und kann wiederverwendet werden. 80% aller Kunststoffabfälle in der Schweiz werden verbrannt. 2,83 kg CO2 entstehen beim Verbrennen von 1 Kilogramm Kunststoff. Darum haben sich die Bewohner_innen der Siedlung Heizenholz für den Kunststoff - Sammelsack entschieden. In den Sammelsack gehören Folien jeglicher Art (Tragetaschen, Kassensäckli, Zeitschriften- und Schrumpffolien von Getränken, Verpackungsfolien usw.), sämtliche Plastikflaschen (Shampoo, Putzmittel, Weichspüler, Öl, Essig), Tiefziehschalen (Guetzliverpackungen, Fleischschalen), Eimer, Blumentöpfe, Joghurtbecher oder Getränkeverbundkartons. Mit dem sammeln der Kunststoffabfälle reduziert sich das Kehrichtvolumen bis um die Hälfte. Kunststoffe sind kostbare Rohstoffe, die zu schade sind für den Einmalgebrauch. Das Bundesamt für Umwelt beziffert die Graue Energie von Kunststoff dreimal so hoch wie vergleichsweise diejenige von Neustahl. Der Kunststoff-Sammelsack ist eine ideale Ergänzung zu den bestehenden Separatsammlungen und Teil eines neuen Prozesses, der in einen funktionierenden und nachhaltigen Stoffkreislauf mündet. Mehr

Heizenholz

Heizenholz unter den Besten

Heizenholz unter den Besten
09.06.2016. Claudia Thiesen

Alle fünf Jahre verleiht die Stadt Zürich die "Auszeichnung für gute Bauten" und das bereits seit 70 Jahren. Drei Tage lang prüfte die Jury, in der neben Fachleuten aus dem In- und Ausland auch die Stadt_rätinnen Corine Mauch, André Odermatt und Filippo Leutenegger vertreten waren, 160 Eingaben und absolvierte ein straffes Besichtigungsprogramm. Die Siedlung Heizenholz gehört zu den 20 Projekten, die für einen der 12 Preise in Frage kommen. Im September werden die Auszeichnungen verliehen, wir sind gespannt! Mehr