Together - Die neue Architektur der Gemeinschaft

24.05.2017

Wohnraum ist eine knappe Ressource - das wird in den letzten Jahren immer deutlicher. Die Immobilienpreise in den Metropolen steigen, klassische Rezepte können dem Bedarf nicht mehr gerecht werden. Diese Herausforderungen haben eine stille Revolution in der zeitgenössischen Architektur ausgelöst: das Bauen und Wohnen im Kollektiv. "Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft" ist die erste Ausstellung, die dieses Thema umfassend beleuchtet und räumlich erfahrbar macht. Kraftwerk1 ist mit der Siedlung Zwicky Süd präsent. www.design-museum.de

Die Ausstellung beginnt mit einem Blick auf die Geschichte sozialer Wohnideale (z.B. die Phalanstère, Monte Verita, Christiania oder Karthago) und zeigt in einem zweiten Teil 21 Modelle heutiger Bauprojekte. Im dritten Bereich können die Besucher_innen durch das 1:1 Modell einer Clusterwohnung streifen. Eröffnung 2.6. 2017, 18 Uhr, Vitra Design Museum. Weil am Rhein.


Zurück zur Übersicht