•  Versammlung im Gemeinschaftsraum

Selbermachen

Ruedi Weidmann 

Eine Kraftwerk1-Siedlung ist nie ganz fertig gebaut: Die MieterInnen können ihr Wohnumfeld weiterentwickeln und neuen Bedürfnissen anpassen. Da alle neben der Miete einen «Spirit-Beitrag» bezahlen, steht Geld für Projekte zur Verfügung. Alle MieterInnen können bauliche, kulturelle, soziale oder ökologische Vorschläge machen. Meist läuft es so, dass sich interessierte Mitglieder zur Umsetzung einer Idee in einer Arbeitsgruppe zusammentun. Den Gruppen steht für ihre Zwecke ein Intranet zur Verfügung. Hier können die BewohnerInnen ihre Aktivitäten koordinieren, dokumentieren und Veranstaltungen bekanntmachen. In der Siedlung Heizenholz entscheiden die Mieterinnen und Mieter jeweils an der Hausversammlung über die Finanzierung solcher Projekte.

Hausrat

Der dreiköpfige Hausrat ist für die Koordination zwischen den verschiedenen Gruppen im Haus zuständig. Er ist auch Ansprechstelle der Siedlung gegenüber der Genossenschaft und für Anliegen von ausserhalb. Der Hausrat ist zuständig für Vorbereitung und Leitung der Hausversammlungen.

Betriebsgruppen

Betriebsgruppen sind von der Hausversammlung eingesetzt und üben eine dauernde Tätigkeit aus.

Aussenraum

Die Betriebsgruppe Aussenraum kümmert sich um die Gestaltung des Aussenraums der Siedlung und die Pflege der Bepflanzung.

Konsumdepot

Die Betriebsgruppe Konsumdepot betreibt ein Selbstbedienungsdepot mit nichtverderblichen Artikeln für die Siedlung.

Unterhalt

Die Betriebsgruppe Unterhalt hilft bei kleineren Reparatur- oder Unterhaltsarbeiten und koordiniert in Zusammenarbeit mit dem technischen Hauswart der Siedlung Hardturm den Einsatz von Handwerkern.

Arbeitsgruppen

Bei den Arbeitgruppen handelt es sich um lockerere Gruppen von Bewohnerinnen und Bewohnern, die sich um bestimmte Themen kümmern.

Bibliothek

Die Büchersammlung im Gemeinschaftraum wird von der Arbeitsgruppe Bibliothek betreut.

Circolo

Beim Circolo handelt es sich um regelmässig stattfindende Ess-/Kochzirkel im Gemeinschaftsraum.

Garten

Die Arbeitsgruppe Garten organisiert die Nutzung von Gartenbeeten in der Umgebung der Siedlung.

Gemeinschaftsraum

Die Arbeitsgruppe Gemeinschaftsraum kümmert sich um Infrastruktur, Belegung und Ordnung im Gemeinschaftraum.

Oberstübli

Die Arbeitsgruppe Oberstübli betreut den Gemeinschaftsraum im 5. OG, der als Gästezimmer zur Verfügung steht.

Treppenhausgallerie

Die Arbeitsgruppe Treppenhausgallerie verschönert die Treppenhäuser der Siedlung mit Bilderausstellungen und Kunstinstallationen.