Aktuell

Wohnen in der Stadt

Wohnen in der Stadt
15.09.2016.

Mit audiovisuellen Elementen erkundet "Wohnen in der Stadt" die Geschichte des urbanen Wohnens in Zürich und anderen Schweizer Städten. Am 22. September um 19 Uhr sind als Diskussionsgäste im Kino Xenix mit dabei die SP-Nationalrätin Jacqueline Badran und Andreas Wirz, Architekt und Vorstandsmitglied der Wohnbaugenossenschaften Zürich. Weitere Aufführungen: memoriav.ch/wohnen-in-der-stadt-trautes-heim-und-mieterstreikerlebteschweiz

Aktuell

Fachtagung: Freiwilligenarbeit in der Wohnhilfe. Kann das gut gehen?

Fachtagung: Freiwilligenarbeit in der Wohnhilfe. Kann das gut gehen?
15.09.2016.

Donnerstag, 29.9.2016, 13-17:00 Uhr Veranstalterin Caritas Zürich. Ort: Pfarreizentrum Liebfrauen, Zehnderweg 9, 8006 Zürich
Wohnen auf engstem Raum, schimmlige Wände und teure Mieten. Mit wenig Geld wohnt es sich mehr schlecht als recht. Freiwillige sollen Betroffenen nun aus der Wohnmisere helfen. Kann das gut gehen? In den letzten Jahren sind verschiedene Projekte entstanden, welche Wohnungssuchende mithilfe von Freiwilligen unterstützen. Was sind die Chancen und Risiken dieser Projekte? Und welchen Beitrag können sie leisten, um die Wohnungsnot finanziell Benachteiligter zu lindern? www.plattform-genossenschaften.ch

Aktuell

Podiumsgespräch "Von Siedlungsgemeinschaften und Verwaltungen"

Podiumsgespräch
07.09.2016.

Mittwoch, 14. 09.2016. Diskussion, 19:30 - 21:00 Uhr, Ort: ABZ Siedlungslokal Kanzlei, Seebahnstrasse 201, Zürich. Danach: Apéro.
So vielfältig die Genossenschaftslandschaft ist, so vielfältig sind auch ihre internen Organisationsstrukturen und die Möglichkeiten für Bewohner_innen, sich einzubringen. Unabhängig von unterschiedlichen Bedürfnissen haben alle gemeinsam, dass früher oder später Bewohner_innen und Siedlungskommissionsn auf Verwaltungen treffen. Spannend wird es, wo unterschiedliche Erwartungen auf fehlende Strukturen oder statische Systeme stossen. www.plattform-genossenschaften.ch Mehr

Aktuell

Rücktritt aus dem Vorstand

05.09.2016. Vorstand Bau- und Wohngenossenschaft Kraftwerk1

Im August 2016 ist Daniela Wettstein aus dem Vorstand der Bau- und Wohngenossenschaft Kraftwerk1 zurückgetreten.

Sie begründet ihren Rücktritt mit fehlendem Rückhalt im Vorstand und dem Unvermögen, Konflikte zu lösen, die in der Zusammenarbeit entstanden sind.

Daniela Wettstein wurde im November 2013 in den Vorstand gewählt und hatte das Ressort Kommunikation inne. Als engagierte Macherin initiierte sie während ihrer Amtszeit die Entwicklung des Kraftwerk1-Portals, einer genossenschafts-internen Kommunikations- und Koordinationsplattform. Zudem war sie Mitglied der Planungskommission Zwicky Süd sowie Vertreterin von Kraftwerk1 im Kuratorium von Plattform Genossenschaften und unterstützte bei operativem Bedarf auch mehrfach die Geschäftsstelle.

Der Vorstand bedankt sich bei Daniela Wettstein für ihre engagierte Tätigkeit im Vorstand. Mehr

Aktuell

Zwicky Süd ausgezeichnet

Zwicky Süd ausgezeichnet
29.06.2016. Julia Hofstetter

Wir feiern! Am 13. Juli um 17 Uhr in der Siedlung Zwicky Süd. Stosst ihr mit uns an? Wir führen auch durch die Wohnungen und freuen uns auf euch. Die Stiftung für die Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zürich prämiert 2016 die Siedlung Zwicky Süd. Unter dem Motto "Massstäblichkeit" suchte die Jury dieses Jahr nach überzeugenden Antworten auf die Frage des idealen "Masses", welches Räume schafft, in denen Menschen sich wohl fühlen. Aus den 162 Eingaben kürte sie sechs Preisträger und vergab am 28.6. an der Preisverleihung im Toni-Areal in Zürich vier Auszeichnungen sowie zwei Anerkennungen.     Mehr

Heizenholz

Heizenholz unter den Besten

Heizenholz unter den Besten
09.06.2016. Claudia Thiesen

Alle fünf Jahre verleiht die Stadt Zürich die "Auszeichnung für gute Bauten" und das bereits seit 70 Jahren. Drei Tage lang prüfte die Jury, in der neben Fachleuten aus dem In- und Ausland auch die Stadt_rätinnen Corine Mauch, André Odermatt und Filippo Leutenegger vertreten waren, 160 Eingaben und absolvierte ein straffes Besichtigungsprogramm. Die Siedlung Heizenholz gehört zu den 20 Projekten, die für einen der 12 Preise in Frage kommen. Im September werden die Auszeichnungen verliehen, wir sind gespannt! Mehr

Aktuell

Generalversammlung im Restaurant Weisser Wind

24.05.2016.

Wir treffen uns am 28. Mai um 10 Uhr im Restaurant Weisser Wind in Zürich. Wer an der Generalversammlung nicht teilnehmen kann, kann sich durch ein anderes Mitglied unserer Genossenschaft vertreten lassen. Zur Vollmachterteilung haben alle Genossenschafter_innen per Post einen Talon erhalten, mit dem sie einer Vertretung die Vollmacht zur Stimmabgabe geben können. Nach Abschluss der ordentlichen Versammlung und einer Tomatensuppe freuen wir uns auf die Diskussion "Modelle zur Überarbeitung des Solidaritätsfonds".     Mehr

Aktuell

«Loshumba» in Leutschenbach

«Loshumba» in Leutschenbach
19.05.2016. Daniela Wettstein

Am Sonntag, 29. Mai 2016 veranstaltet NeNa1 einen Rundgang mit der Quartierkennerin Catherine Rutherford durchs Leutschenbachquartier, präsentiert seine Ideen zum Areal Thurgauerstrasse West und lädt ein zum Podiumsgespräch zum Thema «Wird Leutschenbach zum Stadtquartier - oder zur Schlaf-Agglo?»     Mehr

Zwicky Süd

Eigenverbrauchsgemeinschaft Zwicky Süd

Eigenverbrauchsgemeinschaft Zwicky Süd
31.03.2016.

Am 1.4.2016 werden unsere Fotovoltaikanlagen auf den Dächern von Zwicky Süd in Betrieb genommen. Die drei Gebäudekomplexe von Zwicky Süd erfüllen die Kriterien der 2000-Watt-Gesellschaft. Dazu trägt nicht nur die effiziente Bauweise nach dem Standard von Minergie-P-Eco und das Mobilitätskonzept bei, sondern auch die 1400 Quadratmeter grosse Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 235 kWp. Die Mieter_innen sind automatisch Mitglied der Eigenverbrauchsgemeinschaft Zwicky Süd und beziehen so tagsüber eigenen Solarstrom.
  Mehr

Zwicky Süd

Informationsveranstaltung Zwicky Süd: Thema Gemeinschaftsraum

Informationsveranstaltung Zwicky Süd: Thema Gemeinschaftsraum

Seit Februar 2016 ist nun auch das letzte Kraftwerk1-Haus (Haus5) im Zwicky Süd fertiggestellt. Auch der zukünftige grosse Gemeinschaftsraum, noch im Rohbau, befindet sich im Erdgeschoss vom Haus5 und wartet nun auf den definitiven Ausbau. Der bisherige Gemeinschaftsraum im Haus4 steht uns nicht mehr lange zur Verfügung. Der Genossenschaft Kraftwerk1 liegt es nun am Herzen, den Ausbau so bald wie möglich zu starten, um den Bewohnenden der Siedlung Zwicky Süd den Gemeinschaftsraum in einer absehbaren Frist für die gemeinsame Einrichtung und Nutzung übergeben zu können. Mehr

Zwicky Süd

Mobilität bei Kraftwerk1

28.01.2016. Hanna Schiff, Vorstand Ressort Ökologie

Die neue Siedlung Kraftwerk1 Zwicky Süd ist eine autoarme Siedlung und orientiert sich damit an der Charta von Kraftwerk1, nach der die Genossenschaft einen nachhaltigen und gerechten Umgang mit Ressourcen anstrebt. Laut avenir-suisse und dem Bundesamt für Statistik bfs macht die Mobilität  etwa 40% des Schweizer Energieverbrauchs aus. Dies bietet ein enormes Einsparpotential.
Aus diesem Grund hat sich der Vorstand von Kraftwerk1 Ende des vergangenen Jahres dazu entschlossen, in Zwicky Süd einen Mobility@home-Standort zu eröffnen.
Alle Mieter_innen der Siedlung Kraftwerk1 Zwicky Süd haben die Möglichkeit, kostenlos Mitglied von Mobility zu werden und so auch ohne eigenes Motorfahrzeug mobil zu sein. Mehr